Bereitschaft

 

Der Ball muss ruhen, bis beide Parteien ihre Bereitschaft signalisiert haben. Dazu fragt der zur Auflage bereite Spieler: „fertig?“/„ready?“, worauf der gegenüberstehende Spieler „fertig!“/„ready!“ sagen muss. Dafür bleiben offiziell drei Sekunden. Bei Verstoß wird der Vorgang einmalig wiederholt – und ab dann als Spielverzögerung gewertet.

St. Pauli und Leonhart

Im April 2014 lief der Fernseh-Beitrag zur Auszeichung von Leonhart zum TOP-Unternehmen des Monats bei DonauTV. Regierungspräsident Heinz Grunwald übergab die Urkunde „Erfolgreicher Familienbetrieb“. Für alle Interessierten haben wir hier den Beitrag online gestellt. Viel Spaß beim Anschauen!

Mehr erfahren

0