Four on Four

Four on Four ist ein spezieller Spielmodus, in dem auf jeder Seite vier Akteure stehen. Jeder kontrolliert dabei eine Stange. Die Hände dürfen dabei nicht gewechselt werden, solange der Ball sich im Spiel befindet. Die Positionen werden nach jedem Tor gewechselt.

Hier geht´s zurück zur Übersicht aller Beiträge des Leonhart Kicker-Lexikons.